Schadstoffsanierung

Asbestsanierung und KMF Entsorgung nach TRGS 519

Köln, 2012

An zwei Wohnblöcken in Köln haben wir 3800 m² Asbestplatten nach TRGS 519 demontiert, in Bigpacks verpackt und ordnungsgemäß mit unserem eigenen
elektronischen Entsorgungsnachweis entsorgt.

Weiterhin wurde die verdübelte Holzunterkonstruktion nach den Technischen
Regeln der Gefahrstoffverordnung demontiert und entsorgt.
Bei jeder Schadstoffsanierung mit Asbest, ist im Vorfeld die Baustelle
ordnungsgemäß an die Bezirksregierung anzumelden.

Auch die darunter befindliche Dämmwolle aus KMF- Material 3800 ² wurde nach
TRGS 521 ordnungsgemäß demontiert und entsorgt.