Betonbohren/-sägen

Lichthof im Rathauscenter Bochum

Bochum, 2012

Ein Lichthof sollte im Bochumer Rathauscenter entstehen und zwar über drei Etagen. Mit Betonsägen machten sich unsere Mitarbeiter ans Werk und bearbeiteten den reichlich verbauten Stahlbeton so, dass 400 m² Fensteröffnungen entstanden sowie 3500 m² Stahlbetondecken ausgeschnitten werden mussten.

Im Bochumer Rathauscenter schufen unsere Mitarbeiter durch Entkernung mittels Betonsägen an Stahlbetondecken, Stahlbetonunterzügen und Stahlbetonstützen einen Lichthof über drei Etagen. Insgesamt entstanden 400 m² Fensteröffnungen. Dabei sägten, transportierten und entsorgten sie rund 3400 Tonnen Stahlbeton. Aufgrund hohen Zeitdrucks realisierten wir den Auftrag nonstop in Tag- und Nachschichten.