Betonbohren/-sägen

Umnutzung der großen Halle eines Speditionsunternehmens

Herten, 2016

Umnutzung der großen Halle eines Speditionsunternehmens in Herten durch die Senft GmbH.

Die Halle wurde für die Umnutzung komplett saniert und im Bereich des Bodens eine 30 m lange Montagegrube für LKWs eingebaut. Für die Entfernung der sehr starken Betonfundamente kam die Betonbohr- und Sägetechnik der Senft GmbH zum Einsatz. Des Weiteren wurde das Meisterbüro komplett umgestaltet mit sämtlichen Rohbauarbeiten.

Zur Ausführung kamen folgende Gewerke:

Betonbohr- und Sägetechnik
Tiefbauarbeiten
Rohbauarbeiten
Trockenbau
Innen- und Außenputz
Elektro, Heizung, Sanitär
Sämtliche TGA
Pflasterarbeiten
Malerarbeiten
Fensterbau.

Die Vorgabe der Bauzeit des Kunden wurde durch unsere Ingenieure tagesgenau geplant.
8 Wochen Bauzeit für alle Gewerke bis zur Übergabe.