Geschichte

Innovation seit Tag eins

1989
1989

Gründung des Einzelunternehmens „Senft Betonbohren- und Betonsägen“ durch Achim Senft im Alter von 26 Jahren in Recklinghausen.

In den folgenden Jahren sind wir stetig mit den Anforderungen unserer Kunden gewachsen. Wir konnten unsere Kunden durch unsere zuverlässige und fachgerechte Ausführung überzeugen. In den ersten vier Jahren kamen folgende Arbeitsbereiche zu der Betonsägetechnik hinzu: Abbrucharbeiten, Asbestsanierung und Schadstoffsanierung.

1994
1994

Verlagerung des Firmensitzes von Recklinghausen nach Herten. Im selben Jahr wurde mit dem Neubau einer großen Lagerstätte und der Büroräume begonnen, damit ein weiteres Wachstum gewährleistet werden konnte.

1996
1996

Umwandlung des Unternehmens in die Senft GmbH. In den folgenden Jahren sind wir über die Landesgrenzen hinaus gegangen, sodass wir uns wieder neu aufstellen mussten.

2000
2000

Es wurde mit dem Neubau eines weiteren Bürogebäudes in Herten begonnen, das Ende 2001 fertiggestellt wurde.

2010
2010

Weiterer Zukauf eines Grundstückes und Erstellung einer weiteren Lagerstätte in Herten.

2013
2013

Gründung einer neuen Abteilung im Bereich des Immobilienmanagements und der Wohnungsmodernisierung. Hier ist ein enormes Wachstum entstanden, sodass für 2018 ein weiterer Neubau geplant ist.

2017
Heute

Heute sind wir ein mittelständisch geprägtes, inhabergeführtes Unternehmen. Unser Potenzial sind 45 sehr gut ausgebildete Fachkräfte. Einige sind von Anfang an im Unternehmen tätig, viele von ihnen immerhin mehr als 25 Jahre. Diese langjährige Erfahrung hilft bei der Umsetzung unseres Leitmotivs:

„Äußerst saubere Ausführung für Gewerbe und Privat“